Von wegen!

 

 " ...was Hänschen nicht lernt, lernt Hans     nimmermehr ..."

 

Selbstverständlich kann man auch als Erwachsener noch mit dem Erlernen eines Instrumentes beginnen!

Die musikpädagogische Wissenschaft und die Hirnforschung der letzten Jahrzehnte zeigen auf, dass Lernen ein lebenslanger Prozess ist, der nie endet.

Sicherlich lernen ältere Menschen anders als Kinder. In manchen Dingen langsamer, in manchen aber auch schneller!

Wenn Sie Musik lieben, dann braucht es lediglich Zeit und Raum

für regelmäßiges Üben und Sie werden mit Ihrem Instrument

Fortschritte machen!

 

Ensemblespiel

 

Warum lernt man ein Instrument zu spielen?

Weil man zusammen mit anderen Musik

machen möchte - oder etwa nicht?

Immer allein

im "stillen Kämmerlein"

- das macht auf Dauer keinen Spaß.

 Gemeinsam Musik machen

- das kann eine beglückende Erfahrung sein.

Leider gibt es gerade für erwachsene SpielerInnen nicht allzu viele Möglichkeiten. In Bigbands oder Blasorchestern sind die Plätze für Saxophon meist heiß begehrt und somit in der Regel besetzt.

 

Ich biete Ensemblestunden nach Vereinbarung an.

Für geeignete Literatur, gegebenenfalls für die entsprechende Besetzung arrangiert, sorge ich.